Accura Gewerbequalität
Telefonische Beratung
07 31 - 3 99 49 60
Sicher kaufen
auf Rechnung

Windschutz für den Carport

Passende Artikel
AccuraNet 140/65 - Windschutznetz nach Maß mit Ösen 65% Windschutz
Windschutznetz nach Maß mit Ösen, Flächengewicht: 140 g/m²
AccuraNet 200/80 - Windschutznetz nach Maß mit Ösen 80% Windschutz
Windschutznetz nach Maß mit Ösen, Flächengewicht: 200 g/m²
AccuraNet 230/85 - Windschutz nach Maß mit Ösen 85% Windschutz
Windschutznetz nach Maß mit Ösen, Flächengewicht: 230 g/m²
Stahlseil Ø 3 mm und 4 mm Drahtseil / Stahlseil
Edelstahl, Ø 3 mm und 4 mm
Karabinerhaken aus Edelstahl 5 cm oder 7 cm lang Karabinerhaken
Edelstahl, Länge: 5 cm und 7 cm

Für den Windschutz am Carport ist eine Plane nicht immer die beste Lösung. Windschutznetze mit Ösen können hierfür deutlich besser eingesetzt werden.

Die Nachteile von Planen als Windschutz

Einfache Gewebeplanen sind für diesen Einsatzzweck nicht konzipiert. Durch die Windlast werden die Ösen bald ausreißen. Planen sind keine Windsegel. Das erklärt der Begriff Abdeckplanen deutlich. Sie sind zum Abdecken gedacht. Nicht für die vertikale Montage an Holzbalken oder Stahlträgern. Zudem knattern diese Planen gerne bei Wind. Das stört dann nicht nur die Bewohner selbst sondern auch die Nachbarn. Ein weiterer Nachteil ist die Optik. Planen verleihen dem Carport einen unschönen Baustellencharakter.

PVC-Planen wären als Windschutz schon deutlich besser. Diese sind jedoch mit 650 g/m² schon recht schwer. Für die meisten Carports müssten die Kunden PVC-Planen nach Maß wählen. Diese sind dann auch preislich deutlich höher als Standardabmessungen. Bei beiden Ausführungen findet im Carport keinerlei Durchlüftung statt.

Die Vorteile der Windschutznetze

Beginnen wir zunächst mit der Optik. Viele unserer Kunden wählen für den Windschutz unser AccuraNet 230/85. Dieses Netz ist optisch sehr ansprechend und in der Maßanfertigung extrem stabil. Ein an allen Seiten verstärkter Saum, spezielle Ösen und die Anfertigung in Handarbeit sprechen für sich. Da diese Netze auch als Hallenverkleidung ganze Gebäudeseiten schützen müssen sind sie auch für den Carport die optimale Wahl. Der Regen kann nicht durch das Netz durchdringen und läuft daran zum Boden ab. Und wo kein Regen durchkommt bleibt auch der Schnee hängen und fällt zu Boden. Im Sommer findet trotz des Netzes noch ein Luftaustausch statt. Dadurch kann sich der Innenbereich nicht zu stark erhitzen.

Windschutznetze sind für viele Jahre UV-beständig und farbecht. Meist werden sie länger eingesetzt als handelsübliche Standardplanen. Die Konfektion mit schräger Kante unter dem Dach ist übrigens kein Problem. Der Einsatz kann an einem gespannten Drahtseil auch als flexibler Vorhang erfolgen. So kann auch die Einfahrt geschützt werden. Das entsprechende Zubehör zur Befestigung und Montage führen wir im Sortiment ebenfalls. 

Tags: Befestigung, Montage, Zubehör, Ösen, luftdurchlässig, Sichtschutz, Carport

Aktuelles

Seitenschutz für den Carport

Um das Fahrzeug im Carport auch seitlich zu schützen fertigen wir für viele Kunden..l.

Bodengewebe gegen Unkraut

Der Vorteil liegt auf der Hand. Unkraut wird ohne Unkraut jäten oder Chemie und Bodenbelastung durch Lichtentzug bekämpft...

Sonnensegel in zwei Ausführungen

Bei der Vielzahl der auf dem Markt befindlichen Segeln wird leider selten der Unterschied zwischen lufturchlässig und ...

Bauzaunplane 10 m und 20 m Länge in weiß

Für besonders große Baustellen sind Bauzaunplanen für einzelne Bauzäune...