Accura Gewerbequalität
Telefonische Beratung
07 31 - 3 99 49 60
Sicher kaufen
auf Rechnung

Strohballenschutzvlies und Getreideschutzvlies

Das Schutzvlies mit 130 g/m² Flächengewicht wird als Ballenabdeckung im Freien eingesetzt. Als Getreideschutz kommt es in der Getreidehalle zum Einsatz und hält z.B. Verunreinigungen durch Vogelkot ab.

Strohballenschutzvlies
Strohballenschutzvlies

Flächengewicht: 140 g/m²
UV-stabilisiert
auch als Getreideschutzvlies

ab 231,23 € * (194,31 € **)

Strohballenschutzvlies

Egal ob Rundballen oder Quaderballen aus Heu oder Stroh. Wenn die Scheune voll ist müssen die Ballen im Freien gelagert werden. Dann kommt es auf die richtige Abdeckung an um die Qualität aufrecht zu erhalten. Ballen, die mit Strohballenschutzvlies abgedeckt werden sind über den Lagerzeitraum sicher geschützt. Das Vlies wird über der Strohmiete in einem Winkel von ca. 45° ausgelegt und straff und Faltenfrei verspannt. Durch die spezielle Oberflächenbeschichtung läuft das Wasser auf dem Vlies ab. Die Strohballen können dennoch atmen. Im Gegensatz zu Abdeckplanen entsteht unter der professionellen Ballenabdeckung keine Staunässe.

Getreideschutzvlies

In der Getreidehalle sind einfliegende Vögel ein Ärgernis. Sie verunreinigen das Getreide durch ihren Vogelkot. Das Vlies ist hervorragend als Getreideschutzvlies einzusetzen. Es ist aufgrund des geringen Eigengewichts auch großflächig leicht auszubreiten. Das Getreide kann unter dem Vlies atmen. Das bei Abdeckplanen für die Getreidequalität gefährliche Kondenswasser kann unter der Getreideabdeckung nicht entstehen.

Aktuelles

Containernetz schwarz grobmaschig

Die hervorragende Qualität der Containernetze wird durch die DEKRA-Prüfung bestätigt...

Sichtschutzbespannung UV-beständig und reißfest

Die Sichtschutzbespannung ist natürlich auch ganzjährig dem Wind ausgesetzt...

Sonnensegel in zwei Ausführungen

Bei der Vielzahl der auf dem Markt befindlichen Segeln wird leider selten der Unterschied zwischen lufturchlässig und ...

Außenbeschattung für den Wintergarten

Den besten Effekt erzielt man außen mit etwas Abstand über dem Glasdach...