Accura Gewerbequalität
Kontakt per E-Mail
Sicher kaufen
auf Rechnung

Die Gerüstplane sollte nicht zweckentfremdet werden

Passende Artikel
Gerüstplane mit breitem Nagelrand (Ösenband) 195 g/m²
Farbe: weiß-transparent, mit stabilen Ösenbändern
Gerüstschutzplane 150 g/m² 150 g/m²
Farbe: weiß-transluzent, mit Ösen alle 50 cm
Abdeckplane 180 g/m² 180 g/m²
Abdeckplane, Gewebeplane wasserdicht, Farbe: weiß, viele Festmaße mit Ösen alle 50 cm
Gitterplane 220 g/m² weiß-transparent 220 g/m²
Farbe: weiß-transparent, mit Nagelrand (Ösenband)
Kabelbinder Kabelbinder
UV-stabilsiert, Maße: 282 mm x 4,8 mm

Es ist verlockend. Gerüstplanen sind günstiger als normale Planen. Und das lange Format kommt auch vielen Kunden gelegen. Schnell wird die Gerüstplane zur horizontal ausgelegten Abdeckplane umfunktioniert.

Dafür sind diese Planen leider nicht konzipiert.

Gerüstschutzplanen verschleißen durch den robusten Gebrauch auf der Baustelle deutlich früher als Abdeckplanen. Deshalb sind sie auch nicht so stark UV-stabilisiert wie wasserdichte Gewebeplanen. Die Folge ist meist ein enttäuschter Kunde, der feststellt, dass die Plane frühzeitig undicht wird. Das ist leider normal. Wer eine zuverlässige Abdeckplane benötigt wählt besser die AccuraTarp 180. Gerüstplanen schützen auf dem Gerüst zuverlässig gegen Wind, Regen und Schnee. Das Wasser läuft an der Plane ab. Flach ausgelegt sind sie leider keine Alternative zu anderen Planen.

Tags: Gewebeplane, Abdeckplane, wasserdicht, Bau, vertikal

Aktuelles

Es muss nicht immer das spezielle Stall-Windschutznetz sein

Das PVC-Netz für den Pferdestall ist nicht immer notwendig. Günstige Alternativen...

Bühnengaze B1 schwer entflammbar

Die Brandschutzverordnung schreibt bei öffentlichen Veranstaltungen für viele Materialien...

Containernetz schwarz grobmaschig

Die hervorragende Qualität der Containernetze wird durch die DEKRA-Prüfung bestätigt...

Frage zu Sichtschutznetz und Windschutznetz aus Wien/Österreich

Aus Wien erreichte uns zu unserem Sichtschutznetz und Windschutznetze eine Kundenfrage...